Seite wählen

Die Fokussierung auf das Ding, das durch ein Muster zum Benennen erstellt wird, führt zu Nomausphrasen. Das Benennen des Obdes nach dem Objekt, das es erstellt, ergibt den Namen „State Object“. Alle Muster in Design patterns [GHJV95] enthalten Codebeispiele. Beispiele: Konkrete Beispiele, die die Anwendung des Musters veranschaulichen. Verwenden Sie dieses Beispiel bewerbungsschreiben, um Sie zu inspirieren, Ihre eigenen zu schreiben: In dieser Mustersprache haben wir die Muster in 5 Hauptkategorien mit dem Schriftzug A durch E organisiert. Innerhalb einer Kategorie wurden alle Muster, die eindeutig einem anderen Muster untergeordnet sind, nummeriert, indem der Musternummer des Musters der höheren Ebene eine .1 hinzugefügt wurde. Codebeispiele (D.2) ist ein Muster innerhalb der Kategorie „Maximierung des Verständnisses“ (Abschnitt D.) Codesamples als Bonus (D.2.1) ist eine Erweiterung von Code Samples daher die untergeordnete Nummerierung. In ähnlicher Weise wird Evocative Pattern Name (C.3) von Noun Phrase Name (C.3.1) und Meaningful Metaphor Name C.3.2 unterstützt; alle passen in die Kategorie Pattern Naming and Referencing (Abschnitt C). Überwältigt von all diesen Formatierungs- und Organisationsanforderungen? Eine Möglichkeit, das Schreiben einer Bewerbung zu vereinfachen, besteht darin, eine Bewerbungsbriefvorlage zu verwenden, um Ihre eigenen personalisierten Bewerbungsschreiben für die Bewerbung für eine Stelle zu erstellen. Eine Vorlage kann Ihnen Zeit sparen, wenn Sie viele Bewerbungsschreiben senden. Das Besuchermuster aus Designmustern ist ein Beispiel für einen sinnvollen Metaphernamen.

Die folgenden Abschnitte können eingeschlossen werden, wenn sie das Muster leichter verständlich machen oder eine bessere Verknüpfung zwischen dem betreffenden Muster und verwandten Mustern herstellen: Viele der Muster in bekannten Musterbüchern, wie Z. B. Designmuster, verwenden Namen, die entworfen wurden, um Bilder der Lösung aufzurufen: Bridge, Adapter, Proxy, Decorator, um nur einige zu nennen. In den PLoP`96-Review-Sitzungen, an denen die Autoren teilnahmen, bevorzugten die Rezensenten konsequent Sprachen, die die Muster in einer Pattern Language Summary einführten, gegenüber jenen, die direkt zur Beschreibung der Muster gestartet wurden. Ein Muster geht über eine bloße Beschreibung der Lösung hinaus, indem es ein Fenster zu den Denkprozessen hinter der Wahl der Lösung bereitstellt. Die hier beschriebenen obligatorischen Musterelemente sind für die Kommunikation dieser Informationen von wesentlicher Bedeutung. In den vielen Mustern, die seit der Veröffentlichung von The Timeless Way of Building [Alexander79] und A Pattern Language [Alexander77] geschrieben wurden, wurden diese obligatorischen Elemente als die minimalen Informationen gefunden, die erforderlich sind, um ein Muster effektiv zu kommunizieren. Die Verwendung von Mustern, um Weisheit und Einsicht in das Design von Computer-/Softwaresystemen zu vermitteln, ist eine relativ neue Idee. Daher werden Techniken und Ansätze zum Schreiben von Mustern und Mustersprachen ständig verbessert, da kreative Individuen neue Wege ausprobieren, um ihre Gedanken zu organisieren und zu kommunizieren. Obwohl es keine einzige richtige Möglichkeit gibt, Muster zu schreiben, beschreibt und demonstriert diese Mustersprache eine Sammlung von Schreibpraktiken, die als besonders effektiv beobachtet wurden. Die Sprache richtet sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene Musterschreiber: Anfänger können diese Muster als Vorschläge behandeln, die versucht werden sollen, und angenommen werden, wo sie helfen, Experten können diese Muster als eine Form der Checkliste verwenden, um ihnen dabei zu helfen, einige der Probleme und Kräfte in effektivem Musterschreiben im Auge zu behalten.