Seite wählen

Die Listen müssen alle Angaben enthalten, die in Handelsverträgen, die sich mit dem Gegenstand befassen, üblich sind, einschließlich Spezifikationen, Liefertermine (jedoch nicht mehr als vier Jahre) und Lieferorte, jedoch nicht Preis oder Wert, die wie im Folgenden von der Kommission angegeben festgelegt werden. Japans Industrialisierung und sinkende Sterblichkeitsraten verursachten ein Problem der Überbevölkerung. Nach dem chinesischen Ausschlussgesetz von 1882, das chinesischen Arbeitern die Einwanderung nach Amerika untersagte, brachten Auftragnehmer an der Westküste japanische Migranten herüber, um ihren Bedarf an preiswerten Arbeitskräften zu decken. Die Souveränität eines Teils Südpreußens sollte per Volksabstimmung beschlossen werden, während das ostpreußische Soldau- und -gebiet, das die Bahnstrecke zwischen Warschau und Danzig bildete, ohne Volksabstimmung direkt nach Polen verlegt wurde. Eine Fläche von 51.800 km2 wurde Polen auf Kosten Deutschlands gewährt. Memel sollte an die Alliierten und die assoziierten Mächte abgetreten werden, um sie nach ihren Wünschen zu entsorgen. Deutschland sollte die Stadt Danzig und ihr Hinterland, einschließlich des Weichseldeltas an der Ostsee, an den Völkerbund abtreten, um die Freie Stadt Danzig zu gründen. Die Tarife für Eisenbahn- und Binnenschiffstarife dürfen nicht höher sein als die niedrigsten in Deutschland gezahlten Tarife. Innerhalb von sechs Monaten nach Inkrafttreten des vorliegenden Vertrags wird Deutschland seiner Majestät dem König der Hedjaz den ursprünglichen Koran des Kalifen Othman zurückbringen, der von den türkischen Behörden aus Medina entfernt wurde und dem Ex-Kaiser Wilhelm II. vorgelegt worden sein soll. Die vorstehenden Optionen werden durch das Eingreifen der Reparationskommission ausgeübt, die vorbehaltlich der hierfür besonderen Bestimmungen befugt ist, alle Fragen in Bezug auf das Verfahren und die Qualitäten und Mengen der Erzeugnisse, die Koksmenge, die durch Kohle ersetzt werden kann, sowie die Zeiten und Arten der Lieferung und Zahlung zu bestimmen. Mit der Mitteilung an die deutsche Regierung über die vorstehenden Optionen gibt die Kommission mindestens 120 Tage, mitteilungen sie über Lieferungen nach dem 1. Januar 1920 und mindestens 30 Tage, Mitteilung über Lieferungen, die zwischen dem Inkrafttreten dieses Vertrags und dem 1.

Januar 1920 zu erfolgen haben. Bis Deutschland die in diesem Absatz genannten Forderungen erhalten hat, bleiben die Bestimmungen des Protokolls vom 25. Dezember 1918 (Ausführung von Artikel VI des Waffenstillstands vom 11. November 1918) in Kraft. Die deutsche Regierung über die Ausübung des durch die Absätze 7 und 8 eingeräumten Substitutionsrechts zu informieren, ist so zu beziffern, wie es die Reparationskommission für ausreichend halten kann. Stellt die Kommission fest, daß die volle Ausübung der vorstehenden Optionen zu Unrecht in die industriellen Erfordernisse Deutschlands eingreifen würde, so ist die Kommission ermächtigt, Lieferungen zu verschieben oder zu stornieren und damit alle vorrangigen Fragen zu klären; aber die Kohle, die Kohle aus zerstörten Bergwerken ersetzt, hat Vorrang vor anderen Lieferungen. „Am Ende all dessen steht die Vorstellung, dass bestimmten Farbigen nicht vertraut werden kann und Menschen mit Farbe keinen Platz verdienen, nicht nur auf der Weltbühne, sondern auch in unseren eigenen Gemeinschaften“, sagt Professor Chris Suh, der asiatisch-amerikanische Geschichte studiert. (2) Die Blätter des Triptychons des Letzten Abendmahls, gemalt von Dierick Bouts, ehemals in der Kirche St.

Peter in Löwen, zwei davon befinden sich heute im Berliner Museum und zwei in der Alten Pinakothek in München. Diese Option wird innerhalb von vier Wochen nach Erhalt der Angaben über die Erzeugung und in der von der Kommission als erforderlich erachteten Form ausgeübt; diese Angaben werden von der deutschen Regierung unmittelbar nach Ablauf jeder Frist von sechs Monaten übermittelt.